Jugendhilfe Cottbus - Unser Logo
Projekte
Termine
News
Fotos
EinBlicke
Struktur
Mitarbeit
Tipps
Spenden
Links
Gästebuch
News

  Stellenangebot Ambulante Flexible Hilfen

Sozialpädagoge/in gesucht

Hier mehr...



Flexible Hilfen - Wer Wie Was

Das Projekt Flexible Hilfen ist ein Angebot der ambulanten Hilfen zur Erziehung.
Im Grundsatz folgt es dem Recht auf Förderung der Entwicklung und auf Erziehung.
Die Organisation dieses Unterstützungsmanagements für Familien mit ihren Kindern,
Jugendlichen oder jungen Volljährigen setzt am Bedarf und Wunsch des oder der Hilfesuchenden an. 
Neben den Problemlagen eines Einzelnen, sind uns die Beteiligung und Integration
aller mittelbar Betroffenen wichtig. 

Problemlagen, die durch die Flexible Hilfen Klärung, Unterstützung, Beratung und Begleitung finden sind zum Beispiel:
  • Erziehungsprobleme
  • Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten
  • Probleme in der Pubertät, in Kindereinrichtungen, Schule oder Hort
  • Beziehungsprobleme, Orientierungslosigkeit
  • schwierige familiäre Strukturen
  • Überlastungs- oder Streßphasen, Lebenskrisen

Wie arbeiten die Flexiblen Hilfen?
 
Insgesamt arbeiten in diesem Projekt 11 Frauen und 9 Männer. Jede(r) betreut mehrer Kinder bzw. Jugendliche und ihre Familien im Rahmen einer, mit dem Jugendamt vereinbarten Stundenzahl. Meistens stehen für eine Familie ca. 4-6 Stunden pro Woche zur Verfügung. Den größten Teil dieser Zeit verbringen unsere MitarbeiterInnen im direkten Kontakt mit den Hilfesuchenden.

Die Flexiblen Hilfen finden in unterschiedlichen Settings statt. Neben der Beratung und Begleitung von Eltern (in verschiedensten Konstellationen),  Jugendlichen oder jungen Erwachsenen sind Familiengespräche, Trainings, oder Freizeiten mit Kindern, Jugendlichen, Eltern oder Familien, sowie spezielle Einzel- und Gruppenangebote Form unserer Unterstützung.

Welche weiteren Leistungen gibt es in den Flexiblen Hilfen?

Je nach Bedarf und Auftrag sind möglich:

  • Mensch- Tier- Interaktion
  • erzieherische Zusatzleistungen
  • flankierende Zusatzleistungen

Eine besondere Leistung in Umfang und Ausgestaltung ist das ambulante Clearing.

Wo arbeiten die Flexiblen Hilfen?
 
Unser Projekt hat seinen Sitz an zwei Standorten der Stadt Cottbus:
 
Standort Sachsendorf
Zugang über Gelsenkirchner Allee
Heinrich-Mann-Str. 14
03050 Cottbus
Tel.: 0355 28926020
 
 
Standort
Familienhaus
Am Spreeufer 14-15
03044 Cottbus
Tel.: 0355 3555494 
 

Falls Sie sich für unsere Arbeit interessieren, oder Du denkst, dass wir vielleicht helfen können, vermitteln wir gern weitere Informationen.

Anfragen an: Herr Raab
Telefon: 0355/ 4786160
E-Mail: Andreas.Raab@jhcb.de

Fotos
Freiwilligendank (08.09.2012)
Letzten Samstag fuhren unsere freiwilligen Mitarbeiter ins Zittauer Gebirge. Ab Zittau ging es mit...
Auf der Pirsch (16.05.2011)
Aktion mit J?gerin Frau Faber sowie ihren Helfern Jagdhunde Floh und Eddi vom 27.4. zum...
Pfingstferien 2008 (19.05.2008)
Ferienbetreuung der Flexiblen Hilfen
Die beiden Teams der Flexiblen Hilfen veranstalteten...
Fasching im Sachsendorfer (04.02.2008)
Rosenmontag war's und im Sachsendorfer wurde Fasching gefeiert. Etwa 50 Kinder, Jugendliche,...
Home Kontakt Impressum E-Mail-Beratung Kinder- und Jugendnotdienst